Blues Horizon

Blues HorizonBlues Horizon

BLUES STATT NEWS: Immer nur Nachrichten - ob gut oder schlecht - das geht nicht.

Das hat sich wohl auch der Nachrichtensprecher vom NDR Nordmagazin, Rene Steuder, gesagt, zur Gitarre gegriffen und mit Gleichgesinnten Musik gemacht, die von Herz und Bauch bestimmt wird. Hier das Ergebnis: Die Band Blues Horizon interpretiert mit ihrem eigenen Sound Songs, die Bluesgeschichte schrieben. Dabei geht es dem Quartett in erster Linie darum, den musikalischen Stil der 50er, 60er und 70er wieder erlebbar zu machen. Gesang, zwei druckvolle Gitarren, trockener Bass, dynamisches Schlagzeug - das sind die Zutaten für Musik pur ohne digitale Verfremdung.

Im Repertoire: Raritäten von Peter Green, John Mayall, Muddy Waters, Steamhammer, Luther "Snakeboy" Johnson bis hin zu Klassikern von Fleetwood Mac, Freddie King, Willie Dixon und ZZ Top. 50 Röhrenwatt sind durch nichts zu ersetzen!

Muddy Blum: Gitarre, Gesang

Rene Steuder: Gitarre, Gesang,

Gerd Ehlers: Schlagzeug,

Ulf Rickmann: Bass.